Donnerstag, 27. November 2014

Ein neuer Tannenbaum... mit Anleitung

Hallöchen meine Lieben!

Die Weihnachtszeit beginnt... und was macht eure Deko?? 

Wie noch keine Dekoidee... da hab ich was!

(M)ein Tannenbäumchen




Meine alten Bäumchen

Heute zeig ich... wie aus einem mini Katalog ein Tannenbaum wird.
Ihr könnt auch eine etwas dickere Zeitung nehmen. Probiert es einfach mal aus.
Wenn ihr einen richtig dicken Katalog habt könnt ihr auch auf die 2. Faltung verzichten. 



Ich hoffe, dass ich nichts vergessen habe... sonst meldet euch einfach!

Hier gibt's noch eine andere Variante den Baum zu falten!



Viel Spaß beim Katalog oder Zeitung suchen! 

Liebe Grüße


PS: Auf der Leitung saß ein Storch... hat sich verflogen... war ja noch so warm... für November *lach*

Kommentare:

  1. Hallo Sandra, das sieht ja interessant aus. Danke für die Anleitung. Vielleicht finde ich mal Zeit zum ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Ein Storch also...na dann ist ja gut :)) Hauptsache alles funzt wieder!
    Dein Bäumchen ist ja süß. Danke für die Anleitung! Ist ja auch ein Super-Recycling ;)
    Ich freu mich, wenn der Markt gut gelaufen ist. Die ganze Mühe muss ja schließlich belohnt werden und wenn Du mit einem guten Gefühl nach Hause gekommen bist, ist das toll!
    LG Stephie

    AntwortenLöschen
  3. Sehr cool, tolle Idee. Sehen richtig toll aus.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Das Bäumchen sieht aber klasse aus! Das muss ich auch mal ausprobieren!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Hach das ist ja ne interessante Art sein Altpapier zu verwerten.

    Glg von Sissi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für EURE Kommentare
Auch wenn ich selten Antworte, glaubt mir,
ICH lese wirklich JEDEN und FREUE mich RIESIG darüber
Genauso FREUE ich mich auch über jeden stillen Leser

Fühlt EUCH von mir GEDRÜCKT

Die stille Genießerin... Sandra

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...