Donnerstag, 21. Mai 2015

Für die warmen Tage...


...wenn sie denn diese Jahr noch kommen!

Na, was ist das wohl?


...gaaaaanz kalt!



Nur, weil ich manchmal ein Medikament kühlen muss, möchte ich nicht gleich mit einer unförmigen großen Kühltasche losziehen. 


Deswegen habe ich mir eine für die "Handtasche" genäht...


...richtig, das war mal eine Supermarktkühltasche!


Einfach in vier bzw. acht Teile geschnitten und wie eine einfache Kosmetiktasche zusammengenäht.


Gerne hätt ich euch Fotos von der zerschnittenen KT gezeigt... ja wirklich... wenn denn auch die Speicherkarte im Fotoapparat gewesen wäre *möööp*


Auch ein Schnittchen oder Schokoriegel könnte man dadrin vor der Hitze schützen.


 Für's Foto... ein Eis!


Meine kleine Tasche ist sogar doppelwandig.
Vier Teile habe ich für eine Tasche benutzt. Aus einer großen TK bekommt man dann zwei kleine Taschen. Eine wurde mir gleich abgeschwatzt. Mein Sohn hat die "Orangeneis" Tasche mit auf Klassenfahrt genommen... für's Zahnputzzeug!


Macht's gut wir lesen uns!

Liebe Grüße




VERLINKT:

Kommentare:

  1. Eine gute Idee. Gerade jetzt im Sommer unverzichtbar. Das muss ich mir merken...
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra,
    das ist ja eine coole Idee, das muß ich mir merken.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  3. Die Idee ist ja super!! Und so perfekt für die Handtasche!!!
    Aber wo bitte gibt es denn auch so tolle Kühltaschen??? Bei uns ist immer nur Werbung von dem entsprechenden Laden drauf...
    LG kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Kühltasche ist vom Netto (Marken-Discount)... (Eis) Werbung ist ja schon drauf aber halt von deren Eigenmarke und in der Ecke steht recht klein "NETTO".
      Schönes Pfingstwochenende und liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  4. Eine im wahrsten Sinne "coole" Idee!!! Aber das näht sich bestimmt nicht so einfach oder? Sieht aber richtig toll aus!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin ja kein Freund von so widerspenstigen Materialien... aber das ging besser als erwartet. Das Material hält ganz schön was aus und das Wenden ging auch gut... nichts ist gerissen. Habe mit Stichlänge drei genäht.
      Schönes Pfingstwochenende und liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  5. Das ist ja eine super Idee und so schön umgesetzt!!!
    Schließe mich der Frage von vorhin an, wo gibts so schöne Kühltaschen???
    LG, Oggi

    AntwortenLöschen
  6. Oh, da weiß ich doch gleich, womit ich das lange Wochenende verbringen werde :-)
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Gell, Kühltaschen zerschnippeln ist super :)) Wobei Deine ja echt so "cool" aussehen, das es fast schon schade ist. Aber von der Größe her natürlich nachvollziehbar...kicher...so ein Monsterteil will wohl keiner in der Handtasche. Wobei Hermine....die vielleicht schon :))
    Und nein *schäm* Board ist noch nicht entstaubt.... Du hast immer so tolle Sachen, ich komm gar nicht hinterher...seufz...
    LG Stephie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zerschnippeln macht Spaß... werde mir noch eine in groß nähen ; -))
      Noch nicht entstaubt? Nicht schlimm... dafür nähst du eine schöne Tasche nach der anderen *grins*
      Schönes Pfingstwochenende und liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  8. Das ist wirklich eine tolle Idee!
    Das werde ich mi rmerken!
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  9. ...supercoole idee im wahrsten sinne des Wortes
    LOVE
    Gabi

    AntwortenLöschen
  10. Boah was für ne coole Idee! und sieht auch noch klasse aus!
    und am Schönsten ist doch, dass der Sohnemann jetzt immer gutgekühltes Zahnputzzeug dabei hat ;-)
    Liebe Grüsse
    Smilla

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für EURE Kommentare
Auch wenn ich selten Antworte, glaubt mir,
ICH lese wirklich JEDEN und FREUE mich RIESIG darüber
Genauso FREUE ich mich auch über jeden stillen Leser

Fühlt EUCH von mir GEDRÜCKT

Die stille Genießerin... Sandra

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...