Dienstag, 16. Februar 2016

Badematte für die Zahnbürste

 Weil...
mich die original Aufbewahrung für die Köpfe der elektrische Zahnbürste schon immer genervt hat... da musste unbedingt eine andere Lösung her...
O.K. die Lösung hatte ich schon letztes Jahr gezaubert... aus einer alten Jeans, einem Gästehandtuch und Wachstuch vom Schweden und wie das dann so ist... es wird benutzt und nach dem Waschen habe ich es immer vergessen zu knipsen.





Hier kann man gut sehen, dass das Gummi bis zur Hälfte geht.


...natürlich steckt da sonst mehr drin!

So, ich verschwinde dann mal in die TS3 Welt *grins*

Macht's gut... wir lesen uns!



Kommentare:

  1. Das ist ja mal eine klasse Idee!!!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Idee um die Zahnbürsten zu versorgen, muss ich mir merken.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  3. Eine super Idee. Und dabei sooo praktisch. Bei uns stehen (und liegen *örgs*) die Köpfe auf der Ablage. Habe auch schon nachgedacht über Lösungen, aber die richtige war irgendwie noch nicht dabei.
    Vielleicht sollte ich mal über deine nachdenken. ....
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Cool! Da wir ja die selbe Zahnbürste haben sollte ich mal vielleicht die Idee klauen...aber diese TS3 Welt klingt noch verlockender :-) Nähst du schon oder planst du noch?
    Ich mache noch gar nichts, irgendwie springen die Ideen noch nicht...
    Liebste Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine tolle Idee.....muss ich mir unbedingt merken :-).

    Liebe Grüße,
    KaDi

    AntwortenLöschen
  6. Ja, sehr coole Idee! Danke für diesen Tip.
    Lg
    Sanne

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für EURE Kommentare
Auch wenn ich selten Antworte, glaubt mir,
ICH lese wirklich JEDEN und FREUE mich RIESIG darüber
Genauso FREUE ich mich auch über jeden stillen Leser

Fühlt EUCH von mir GEDRÜCKT

Die stille Genießerin... Sandra

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...