Donnerstag, 15. September 2016

Eine Jacke zwei Seiten

Moin, meine Lieben! Soooo lange habe ich nicht mehr gebloggt... ich wusste gar nicht mehr wie das geht.. *grins*
Das meine Sommerpause so lang werden würde hätt ich nicht gedacht... aber sie war notwendig. Bei meinem letzten Post standen die Sommerferien kurz vor der Tür und jetzt haben wir schon fast Herbstferien. Man glaubt es kaum aber ich habe echt nicht alles geschafft, was ich mir so vorgenommen hatte. So ist das halt, wenn einen eine akute Papierkramaufräumallergie erwischt und dann hat mich noch so ein fieser Klamottennähvirus geplagt... ein ganz schlimmer Virus... echt!

Ohne viele Worte zeige ich euch heute meine neue Jacke... die doch reichlich kratzig ist. Na, welches Schnittmuster habe ich da wohl verwendet?




Eine Jacke, die ich doppelt tragen kann... also eine Wendejacke.






So, ich lüfte das Geheimnis.

Der Schnitt ist eine jERIKA von Prülla, ohne fast alles... mit offenen Kanten und an den Abschlüssen habe ich einfach einen Streifen angenäht.

Outtake


Wie ihr am Stapel sehen könnt, war der Virus sehr hartnäckig... ständig hatte ich einen Rückfall!



Schaut mal, so sah unser Sommerurlaub aus... war wieder klasse!



Macht's gut... wir lesen uns!


VERLINKT:


Kommentare:

  1. Ja, manchmal erwischt einen einfach ein solcher virus! Naja, und damit er auch ganz ausheilt, sollte man sich dem ja auch voll und ganz hingeben.
    Und wenn dann auch noch so tolle Sachen bei rauskommen. Da würde ich sagen, du hast alles richtig gemacht!
    Lg kristina

    AntwortenLöschen
  2. Ja, manchmal erwischt einen einfach ein solcher virus! Naja, und damit er auch ganz ausheilt, sollte man sich dem ja auch voll und ganz hingeben.
    Und wenn dann auch noch so tolle Sachen bei rauskommen. Da würde ich sagen, du hast alles richtig gemacht!
    Lg kristina

    AntwortenLöschen
  3. Und hier sieht es auch anders aus...du kannst erzählen was du willst, aber fleißig warst du auf jeden Fall. Tolle Jacke und auf alles andere freue ich mich auch ;-)
    Liebste Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  4. Die Jacke ist echt super! Im Winter trägt man dann eh mehr Langärmliges drunter! Dann kratzt es auch nicht so! Wirklich toll gemacht!
    Bin gespannt was Du aus den anderen Stoffen zauberst!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Die Jacke ist toll geworden !
    Und die Urlaubsfotos sehen nach Erholung aus.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  6. Die Jacke ist toll, den Schnitt hätte ich dahinter nie vermutet. Toll. Dein Stapel auch vielsagend, schlimm so ein Virus.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für EURE Kommentare
Auch wenn ich selten Antworte, glaubt mir,
ICH lese wirklich JEDEN und FREUE mich RIESIG darüber
Genauso FREUE ich mich auch über jeden stillen Leser

Fühlt EUCH von mir GEDRÜCKT

Die stille Genießerin... Sandra

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...