Sonntag, 29. Januar 2017

#BlusenSA2017 Teil 2

Sew Along, ich komme? Nein, ich bin schon mitten drin... im Teil 2. Heute fragt uns Elke... welche Schnittänderungen wir vorgenommen haben, nach unseren ersten Nähten und nach Hürden?



Kurzer Rückblick... das Blusenshirt No.6 soll es werden.
 

Alles fing gut an... bis mir auffiel, dass ich doch an dieser (eingezeichneten) Stelle die NZ hätte weglassen müssen *handandiestirnklatsch*


Der Weg zurück... fast unmöglich! Ne, das trenn ich nicht wieder auf. Also die NZ einfach abgeschnitten... wie auf dem Foto eingezeichnet... bevor ich die Knopfleiste angenäht habe  *zwinker*



Den Ärmel habe ich etwas verbreitert und an den Seiten (Hüfte) habe ich (nachträglich) etwas weggenommen.
 

Mit meinen Manschetten verabschiede ich mich.



Macht's gut... wir lesen uns!


Donnerstag, 12. Januar 2017

Eine Else kommt selten allein!

Hallo 2017!

Da bin ich mal wieder und auf geht's in ein neues kreatives Jahr.

Auch in diesem Jahr möchte ich mir meine Klamotten selber nähen und keine kaufen!
2016 habe ich das fast geschafft... bis auf U-Wäsche, Socken und eine Winterjacke im Jan. 2016 habe ich mir keine Klamotten gekauft.
"Tschakka"

Zurück zum RUMS

Ja, auch bei mir ist der Schnitt endlich eingezogen und ich bin begeistert! Die "Else" gefällt mir schon lange... jedenfalls an den anderen Mädels. Lange war ich mir unsicher, ob der Schnitt mir... "an mir" gefällt.
Das mir die "Else" dann so sehr gefällt, hätte ich nie gedacht.

Darf ich vorstellen meine 3te Else... ich fang mal von hinten an. Diese hat den U-Boot-Ausschnitt mit Kragen, schmal und mit "Pi mal Daumen" Länge.



Meine 2te ist ein Hoodie geworden... tiefer Ausschnitt auch schmal, mit Bauchtasche und am Saum habe ich ein dünnes Gummi eingezogen.



Jetzt kommt meine 1te... die "Probe" Else!
U-Boot-Ausschnitt als Hoodie, ganz lang und schmal.
Die Hose trage ich darunter, weil es sooo fürchterlich kalt war *brrrr* deswegen auch der eingefrorene Gesichtsausdruck *grins*



 Und wo wir schon mal dabei sind... zeig ich euch noch meine neue Bethioua.



Eins muss ich noch schnell loswerden... ich bin sooo aufgeregt...
am Sonntag kam auf Insta ein Aufruf von der lieben Silke "Tillabox" 
und der lieben Dani "Prülla" 

 
...40 Mädels nähen ein Wochenende lang durch... in Lüneburg.
Die Plätze waren schnell vergeben und ich habe einen davon!!!

Danke Lee, ohne dich hätt ich es bestimmt zu spät gesehen 💙



Macht's gut... wir lesen uns!


VERLINKT:

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...